poldner

Unsere Arbeit...

 

Unsere Arbeit

 


 

Als klassische Literaturagentur betreuen wir namhafte Autoren in allen Medien- bereichen und sind Ansprechpartner für junge und unbekannte Autoren.

Als Lektoratsbüro erarbeiten wir Gutachten und Exposés im Auftrag von Verlagen und lektorieren Texte bis zu ihrer Realisierung.

Als Redaktionsbüro konzipieren und erarbeiten wir Manuskripte im Auftrag von Verlagen und Autoren.

Als Realisationsbüro für elektronische Medien sind wir Ansprech- und Arbeits- partner.

Als Medienbüro erarbeiten und realisieren wir Dreh- und Begleitbücher zu Kinofilmen und Fernsehserien und produzieren auch Hörbücher.

In der Praxis arbeiten wir als großes Medienbüro individuell, im Umgang miteinander und auf jeden Arbeitspartner persönlich eingestellt. So versenden wir in der Regel natürlich kaum Manuskripte/ Konzeptionen an Verlage oder Filmexposés an Filmproduzenten und Sender, sondern führen persönliche Gespräche mit den Entscheidungsträgern in Hinblick auf die Realisierung der jeweiligen Vorhaben.

Da wir auch die Interessen international erfolgreicher und literarisch bedeutender Autoren vertreten, führt dies immer wieder zu Begegnungen mit den Verantwortlichen in den Medien. Daraus ergeben sich besonders gute Möglichkeiten für noch unbekannte Autoren, für die wir uns deshalb besonders gern einsetzen, weil ein Erfolg mit diesen eine Bestätigung unserer täglichen Arbeit bedeutet.

Wir führen ein offenes Medienbüro. Autoren oder Interessierte sind nach Absprache und Abstimmung immer in unseren Häusern willkommen, um selbst unmittelbar am Puls des Geschehens unsere praktische Arbeit zu erleben.

 


 

Über die Geschichte der Literatur-Agentur Axel Poldner können Sie sich auch im Porträt informieren.


Filme und Berichte der Fernsehsender über unsere erfolgreiche Arbeit finden Sie im Abschnitt Medienecho oder auf YouTube mithilfe der Stichworte »Literatur-Agentur« und/oder »Axel Poldner«.

 


Hermann Kesten

Hermann Kesten

 

Georg-Büchner-Preis
Nelly-Sachs-Kulturpreis
Kulturpreis der Stadt Nürnberg

 

außerdem:

 

Ehrendoktor der Universität Erlangen-Nürnberg
Ehrenbürger der Stadt Nürnberg
Ehrendoktor der Freien Universität Berlin

Präsident des P.E.N-Zentrums der Bundesrepublik Deutschland
Ehrenpräsident des internationalen P.E.N.


Mitglied der Akademie der Wissenschaften und Literatur
Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung


Das P.E.N-Zentrum der Bundesrepublik Deutschland stiftet die»Hermann-Kesten-Medaille«
Preisträger der Medaille Günter Grass und Harold Pinter


Hermann Kesten gilt als prominenter Vertreter der Neuen Sachlichkeit

 


Vier Jahre vor seinem Ableben vereinbarte er einen Exklusiv-Vertrag mit der Literatur-Agentur Axel Poldner mit der er und über die er seine letzten Bücher publizierte.


Hermann Kesten – ein Autor der Literatur-Agentur Axel Poldner

Karl Krolow


Georg-Büchner-Preisträger


und zu diesem höchsten Preis

zusätzlich weitere Ehrungen


Großer Niedersächsischer Kunstpreis
Goethe-Plakette des Landes Hessen
Rainer-Maria-Rilke-Preis für Lyrik
Friedrich-Hölderlin-Preis
Hessischer Kulturpreis
Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
Stadtschreiber von Bergen-Enkheim

Ehrendoktor der Universität Darmstadt

Mitglied des P.E.N.-Zentrums der Bundesrepublik Deutschland
Mitglied der Akademie der Wissenschaften und Literatur
Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
(sowohl in das P.E.N-Zentrum als auch in die
Akademien wird man gewählt)

Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung
Ehrenpräsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung



1988 unterschrieb er zehn Jahre vor seinem Ableben einen Vertrag mit der Literatur-Agentur Axel Poldner. Im Laufe der Zusammenarbeit und vieler Begegnungen über die Jahre hinweg entwickelte sich auch eine private Freundschaft, die auf gleichem Humor und Übereinstimmung charakterlicher Wesensmerkmale fußte.

 


Heinz Piontek

Heinz Piontek


Georg-Büchner-Preis
Theodor-Fontane-Preis
Andreas-Gryphius-Preis

 

außerdem:

Förderpreis der Stadt München
Eichendorf-Literatur-Preis
Tukanpreis der Stadt München
Kulturpreis der Landsmannschaft Schlesien
Ehrengabe des Kulturpreises Bundesverband Deutsche Industrie
Werner-Egk-Preis
Oberschlesischer Kulturpreis des Landes Nordrhein-Westfalen
Großer Kulturpreis des Landes Niedersachsen

Bayerischer Verdienstorden
Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
Mitglied des P.E-N.-Zentrums
Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung

 

 

Heinz Piontek hat 24 Jahre bis zu seinem Ableben einen Exklusiv-Vertrag mit der Literatur-Agentur Axel Poldner abgeschlossen und mit und über die Literaturagentur insgesamt 24 Bücher und sein Gesamtwerk publiziert.