poldner

Literarisches Kochbuch...

 

Die literarische Kochbuchsensation 2012


 

Norbert Mehler: Literarisches Kochbuch

 

 

Wussten Sie, dass Friedrich Schiller eine ganz eigenwillige Vorliebe für Knackwurst mit Kartoffelsalat pflegte und Honoré de Balzac sich während seines Studiums für ihn unerschwingliche opulente Köstlichkeiten einfach mit Kreide auf einen Holztisch malte?

 

Norbert Mehlers außergewöhnliches Kochbuch vereint mit leichter Hand zwei Hochgenüsse: gutes Essen und Literatur. Der Autor kombiniert dabei Gerichte und Rezepte mit Zitaten und Anekdoten berühmter Persönlichkeiten und prominenter Autoren von Kaiser Nero bis Bert Brecht.

 

So entsteht eine unterhaltsame Kulturgeschichte der Feinschmeckerei zum Nachlesen und Nachkochen vom antiken Rom über das alte China, die Welt der Azteken bis zum europäischen Mittelalter und die Neuzeit.

 

Das Buch ist im Europäischen Literaturverlag erschienen.

 

 

Redaktion und Lektorat: Literatur-Agentur Axel Poldner.

 

 

Über ähnliche von uns realisierte Titel können Sie sich in der Rubrik Kochbücher auf unserer Homepage informieren.