poldner

Aktuelles...

Mit dem 02. Juni 2017 wurden bisher 1.979 noch unbekannte Autoren bei namhaften und bekannten Verlagen durch die AP Literaturagentur publiziert +++ 30. Mai 2017 ab 21:00 h im Ersten – ARD; < In aller Freundschaft > KlinikSerie der ARD – Ein Buch zur Klinikserie . ein Buch der AP Literaturagentur +++ 26. Mai 2017 ab 20:15 h in RTL PLUS: < Medicopter 117 > -- Actionserie = Die Bücher zur Actionserie -Bücher der AP Literaturagentur +++ 25. Mai ab 20:15 h in ZDF NEO: < Ein starkes Team - Alte Wunden> Die Bücher zur Fernsehfolge – Bücher der AP Literaturagentur +++ 20. Mai ab 21:05 h im N 24: < Stalingrad > + Das Buch zum Film von Joseph Vilsmeier – ein Buch der AP Literaturagentur +++ 05. Mai ab 12:15 h im ZDF NEO < Küstenwache > Das Buch zur ZDF Kultserie – ein Buch der AP Literaturagentur +++ 19. April ab 20:15 h im ZDF NEO: < Ein starkes Team – Die Frau im roten Kleid > - Das Buch zur ZDF Kultserie – ein Buch der AP Literaturagentur +++ 17. April: < Helmut Scharner: Mostschlinge >Das erste Buch den Autors = ein Mostviertel Roman – ein Buch der AP Literaturagentur +++ 16. April ab 23:00 h im RBB: < Didi und die Rache der Enterbten > Das Buch zum Kinofilm mit Dieter Hallervorden +++ 16. April ab 20:15 h im ZDF:< Das Traumschiff > Das Buch zur ZDF Erfolgsserie – ein Buch der AP Literaturagentur +++ 01. April 2017 ab 20:15 h im ZDF < Ostfriesenkiller 217 < Die Verfilmung des gleichnamigen Buches von Klaus-Peter Wolf erschienen bei S. Fischer – ein Buch der AP Literaturagentur = Klaus-Peter Wolf wurde im Alter von 16 Jahren von der AP Literaturagentur entdeckt und über die Jahre zum Bestseller- und erfolgreichen Drehbuchautor geführt +++



Der aktuelle Roman von Ulrich Kohli alias James Douglas

erschienen bei LangenMüllerein Thriller der Extraklasse

 

»TOTALE KONTROLLE«

 

Der brillanten Hirnforscherin Vanessa Parker ist eine Entwicklung gelungen, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt: Mit implantierbaren Mikrochips kann die Wissenschaftlerin das menschliche Gehirn steuern. Was nach einem dystopischen Szenario aus der Feder George Orwells klingt, wird damit zur makaberen Realität ‒ Total Mind Control!

Parker gerät damit ins Fadenkreuz der Geheimdienste aus aller Welt, die ihr die epochale Entdeckung entreißen wollen ...

 

Ein neuer Fall für Ken Cooper, der Held der letzten zehn Thriller von James Douglas.

 

Der Ex-FBI-Mitarbeiter und Kopf des von ihm gegründeten Nachrichtendienstes ist älter geworden. Doch seine Pläne vom angestrebten Ruhestand werden gewaltig durchkreuzt ...


Wie nur wenige versteht es James Douglas, seinen Finger an den Puls der Zeit zu legen, um aus topaktuellen Themen spannende Plots zu kreieren.

Geschickt arrangiert die Themenkomplexe Spionage im Kreise von Wirtschaft und Forschung, das diktatorische Regime Nordkoreas und das Geheimnis um einen abtrünnigen Geheimdienstler, die den 12. Thriller von James Douglas zu einer brisanten Story zwischen Wirklichkeit und (vermeintlicher?) Fiktion machen.

 


 

 

Gegenwartsnah und spannungsgeladen

hält dieser clevere Thriller

jeden Leser bis zur letzten Sekunde in Atem.

Nervenkitzel pur!


Erhältlich in jeder Buchhandlung, online oder über James Douglas.
Signierte Exemplare mit Widmung können über Uli Kohli angefordert werden.

 

Mehr zu unserem Autor erfahren Sie auf seiner Homepage.

 


 


Neu im Frühjahr 2016

 

 

Paula Banholzer

So viel wie eine Liebe

Ungeordnetes Verhältnis mit Bert Brecht

 

- Ein Buch von Axel Poldner aufgrund seiner persönlichen

Gespräche mit Paula Banholzer und den Zeugen dieser Zeit -


Paula Banholzer Brecht hinten

 

 

 

Neu im Frühjahr 2016

 

Henriette von Schirach

Der Preis der Herrlichkeit

Erlebte Zeitgeschichte

 

 - Eine Autorin der Literatur-Agentur Axel Poldner -


Heriette von Schirach Schirach hinten

 

 

 

 

 

Erscheint Februar 2016

 

 

James Douglas

Tote leben länger

 

Schläfer, Rüstungsdeals und internationaler Terror:

ein brandaktueller und hochpolitischer Thriller


Bild vorn

 

 Jetzt vorbestellen

hier bei amazon.de


 

 

Neuerscheinung im September 2015

 


 

 

Die Autobiografie von Ralph Siegel ist

auf Anregung und Idee der

Literatur-Agentur Axel Poldner entstanden.

 


 


Neuerscheinung Februar 2016

            Das erste Buch des Autors Helmut Scharner


 

Wie weit würdest du gehen, um deinen Traum zu verwirklichen?

 

Jakob Schuster ist jung, erfolgreich und zunehmend skrupellos. Durch den Kauf einer Schuhfabrik in Vietnam plant er, das mittelständische Familienunter-nehmen „Schuster Schuhe GmbH“ zu einem Global Player auszubauen. Doch auf dem Höhepunkt seiner Karriere wird er plötzlich erstochen aufgefunden. Der Tatort: Eine abgeschiedene Almhütte der Familie Schuster. Jeder der Anwesenden hätte ein Motiv und allen ist klar: Der Mörder befindet sich direkt unter ihnen. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Aufgrund starker Schneefälle und eines Lawinenabgangs ist der Weg ins Tal versperrt, alle sitzen fest und müssen eine weitere Nacht auf der Hütte verbringen. Wieder schlägt der Mörder zu …

 

Eindringlich, aufwühlend und bis zur letzten Seite fesselnd – der neue Kriminalroman von Helmut Scharner trifft mitten ins Mark und wird Sie nicht schlafen lassen, ehe die letzte Zeile gelesen ist.

 

Ein Buch der Literatur-Agentur Axel Poldner

 

 


 



Wir begrüßen unseren neuen Autor

 

Prof. Dietrich Krusche,

 

dessen Bücher bei Verlagen wie

 

dtv, LangenMüller oder auch Klett-Cotta

 

erschienen sind, und freuen uns

 

auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

 


 


 

Joachim Witt steht für Joachim Witt


Seine Werke polarisieren, aber selbst seine Kritiker bezeichnen ihn als

 

»einen der interessantesten deutschen Künstler«.

 

Wer sich mit deutscher Musik befasst, kommt an dem Namen Joachim Witt nicht vorbei. Seit seinem Durchbruch mit „Goldener Reiter“ ist er aus dem nationalen Business nicht mehr wegzudenken.

 

Anstatt sich auf diesem Hit auszuruhen, der niemals auf einer NDW-Party fehlen wird, und wie viele seiner Kollegen immer wieder mit der einen großen Nummer durch das Land zu tingeln, hat sich Joachim Witt weiterentwickelt und definiert sich immer wieder neu. Sein Weg verläuft dabei keinesfalls gradlinig, er kann manchmal sogar ziemlich steinig sein, aber das nimmt er in Kauf und scheut sich nicht davor, selbst unbequem zu sein oder auch mal gehörig anzuecken.

 

Doch genau damit spricht er seinem Publikum aus der Seele und macht Mut – Mut dazu, sich wieder aufzurichten, die nötige Stärke zu sammeln, um zu sich und seiner Meinung zu stehen, auch wenn sie längst nicht allen gefällt.

Auf der Bühne gibt er sich meist dunkel-romantisch und zeigt damit nicht nur eine künstlerische Fassade, sondern eine persönliche Facette, die er nur dort richtig ausleben kann.

 

Die AP Literaturagentur bereitet sein erstes Buch vor und zeigt damit den ganzen Menschen – auf und hinter der Bühne –, der ist, was er war und bleibt: Joachim Witt.

 



Unsere jüngste Veröffentlichung


 

Der Autor Reent Wirdemann ist Ostfriese und auf seine Weise Philosoph. Geradlinig und echt.

Ihm gelingt der Spagat zwischen Beruf, Familie und seiner Leidenschaft:

Als Kühlhausleiter unter der Woche in Hamburg und als Motorradfreak an den Wochenenden zu Hause im ostfriesischen Schortens.

Er liebt seine Maschinen, zwei davon dürfen sogar im Wohnzimmer stehen.

Doch die Liebe seines Lebens ist seine Frau Maike,

die diesen einen bewussten Satz noch nie von ihm gehört hat.

Trotzdem dürfte sie ihn nicht vor die Wahl stellen:

Deine Motorräder oder ich.

Nie!

 

 Aus der Wirklichkeit übertragen  ein Lebensbericht

 



 Eine der erfolgreichsten Fernsehsendungen des ZDF

 

 

als Wiederholung 2015

 

»Jakob und Adele«

 

Die ZDF-Fernsehserie von Herbert Reinecker

 

nach seinen Büchern

 

Longseller bei Herbig - München

 


 

 

Redaktion und Lektorat:

Literatur-Agentur Axel Poldner

 



 2014

 

Heinz Piontek Museum eröffnet

 

Erstmals seit Gründung der AP Literatur-Agentur Axel Poldner wurde nach dem Ableben eines ihrer Autoren ein Museum zu dessen Ehren eröffnet.

 

Die Ausstellung zu Leben und Werk des Schrifttellers soll das Gedächtnis an seine Klassiker der Nachkriegsliteratur lebendig halten.

 

Die Werke, die Schriften, Skizzen, Manuskripte, Notizen, Fotos, seine Spezialsammlung zeitgenössischer deutscher Lyrik, Alltagsgegenstände, Zeichnungen, Aquarelle, Tondokumente, Pressestimmen und Rezensionen und alles, was im Leben des Georg-Büchner-Preisträgers Bedeutung hatte, wird der Öffentlichkeit gezeigt.

 

Heinz Piontek gilt als der deutschsprachige Autor mit den meisten Literaturpreisen.

 

Er war privat mit Axel Poldner befreundet.

Die AP Literatur-Agentur veröffentlichte sein Gesamtwerk und legte alle zuvor erschienen Bücher wieder auf.

 

Heinz Piontek schrieb an Axel Poldner:

„Lieber Axel, [...] Du betreibst keine Literatur-Agentur,

sondern ein Institut für angewandte internationale Literatur

und kooperative Verlagsarbeit.“

 

www.heinzpiontek.de


Laufband

 

Von uns entdeckt

 

Der Schweizer Bestsellerautor Ulrich Kohli,

der unter seinem Pseudonym »James Douglas« veröffentlicht,

erreicht nicht nur in Europa, sondern auch als

deutschsprachiger Thriller-Autor in den USA große Erfolge.

 


 

Der Thriller: Eiskalt

 

Ein neues Buch von Ulrich Kohli/James Douglas

hat alle Voraussetzungen, um erneut ein

internationales Publikum in seinen Bann zu ziehen, zu faszinieren und zu begeistern

 

Der gewiefte, aber charmante Terrorspezialist Ken Cooper versucht im Schweizer Bankendickicht die Machenschaften der chinesischen Triaden aufzudecken. Als ein Scharfschütze ein Massaker vor dem Berner Parlamentsgebäude verübt, wird der Sohn seines Freundes Karl als Täter festgenommen. Cooper ist von seiner Unschuld überzeugt, doch auch in der Polizeibehörde hat die Mafia ihre Mittelsmänner. Als die Staatsanwältin Dina Münch von dem geächteten Kriegsverbrecher und Mafioso Stic entführt wird, beginnt ein Wettlauf um die Zeit. Ein Bandenkrieg bahnt sich an ...


Douglas

Ein rasanter, stark geschriebener Agenten-Thriller voll prickelnder Action und atemloser Spannung.

Ein Buch aus einem Guss, das den Leser mitreißt und begeistert.

Atmosphäre hageldicht.

 

Ein Kinofilm ist in Vorbereitung.

 

Mehr zum Autor



 

 

James Douglas und Literaturagentur Axel Poldner 01 (12:48) - Eine Sendung des ZDF Länderjournal und des Schweizer Fernsehens. James Douglas stellt sich und seine Arbeit als Autor vor.



 

Weitere Titel des Autors: 

 


 



 





 

 

Mehr Informationen zum Autor und seinen Büchern gibt es auf seiner Homepage.



 

Mit dem Deutschen Regiepreis wurde

Rainer Erler ausgezeichnet


Bisher wurde der Deutsche Regiepreis drei Mal verliehen eine besondere Auszeichnung.


Rainer Erler erhielt 49 Internationale Preise.

 

 

Die Akademie der Künste zu Berlin hat für das Gesamtwerk des Autors und Regisseurs ein ständiges Archiv für sämtliche seiner Filme und Bücher eingerichtet.

Diese Werkschau ist im Internet abrufbar unter www.rainer-erler.com .


Rainer Erler wurde als Autor von der Literaturagentur entdeckt, mit der er alle seine Bücher publizierte, die zu Bestsellern wurden und in 16 Ländern in der jeweiligen Landessprache erschienen sind.


 

Von links: Axel Poldner und Rainer Erler im Gespräch

am Tage des Beginns der Zusammenarbeit.

 

Einen Tag nach der Verleihung des Preises schrieb

der berühmte Schriftsteller und Regisseur an Axel Poldner:


»Lieber Axel, [...] Du bist ein guter Freund und warst immer

sehr verlässlich über all diese Jahrzehnte unserer Bekanntschaft …«